Unsere Parcours

Der Kletterwald-Lauschhütte bietet 5 Parcours in unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen von leicht bis sehr schwer – vom Einsteiger- bis zum schwarzen Parcours.

 

Roter Parcours (R):

  •     Schwierigkeit: anspruchsvoll
  •     Höhe: 7-9 m
  •     Elemente: 9
  •     Dauer: 25-40 Minuten

Der rote Parcours ist schon etwas anspruchsvoller und sollte erst begangen werden, nachdem man einen der leichteren Parcours bewältigt hat. Der Parcours besteht aus mehreren Fahrelementen, wie zum Beispiel der Kübelfähre und der Fahrliane.

 

Roter Parcours (R2):

  • Schwierigkeit: anspruchsvoll
  • Höhe: 12 – 13 Meter
  • Elemente: 4
  • Dauer: 5 - 15 Minuten
  • Voraussetzung: Mindestgreifhöhe: 1,85 Meter

Unser „Fun - Parcours“ zeichnet sich vor allem durch seine enorme Höhe aus und verspricht jede Menge Spaß. Hat man sich an die Höhe gewöhnt werden der Giant Swing ins Netz und der Sprung vom Haifischbrett ins „Leere“ zu einem besonderen Erlebnis.

Übungsparcours (Ü):

  • Schwierigkeit: sehr leicht
  • Höhe: 1-1,5 m
  • Elemente: 4
  • Dauer: 5-15 min

    In unserem Übungsparcours erhalten die Teilnehmer eine Einweisung in Material und Sicherungstechnik. Nach erfolgreicher Begehung können die Teilnehmer selbständig in den blauen, grünen, roten und schwarzen Parcours starten.

Übungsparcours (Ü2):

  • Schwierigkeit: sehr leicht
  • Höhe: 1-1,5 m
  • Elemente: 3
  • Dauer: 5-15 min

    In unserem Übungsparcours erhalten die Teilnehmer eine Einweisung in Material und Sicherungstechnik. Nach erfolgreicher Begehung können die Teilnehmer selbständig in den blauen, grünen, roten und schwarzen Parcours starten.

Grüner Parcours (G):

  • Schwierigkeit: leicht
  • Höhe: 5-6 m
  • Elemente: 11
  • Dauer: 30-45 Minuten

    Der grüne Parcours ist von der Schwierigkeit her gleichzusetzen mit dem Blauen Parcours. Dieser kann ebenfalls für den Einstieg genutzt werden. Er zeichnet sich durch leichtere Elemente wie den Wechselbohlen, der Schaukel und dem Postmanswalk aus.

Blauer Parcours (B):

  • Schwierigkeit: leicht
  • Höhe: 4-6 m
  • Elemente: 11
  • Dauer: 30-45 Minuten

    Der blaue Parcours ist einer von zwei einfacheren Parcours. Dieser eignet sich vor allem für Einsteiger, da man sich gut an die Höhe und die Belastung gewöhnen kann. Er besteht aus Elementen wie zum Beispiel dem Spinnennetz, dem Skateboard oder dem Glockenspiel.

Schwarzer Parcours (S):

  • Schwierigkeit: schwer
  • Höhe: 7-9 m
  • Elemente: 8
  • Dauer: 25-40 Minuten

    Der schwarze Parcours stellt große Anforderungen an Körper und Geist, denn „nur die Harten kommen in den Garten“. Er erfordert eine Mindestkörpergröße von 1,60 Metern. In 7-10 m Höhe müssen koordinativ anspruchsvolle sowie physisch anstrengende Elemente wie die Kletterwand, die Sanduhr und die Hangelsprossen begangen werden.